16.12.2014: Update #2 Saison 2015


Dezember 2014,
bekanntlich sollte die Adventzeit, die ruhigste Zeit im Jahr sein. Auch wir, das Racing-Passion-Team, lassen es im Moment etwas ruhiger in der Garage rund um unseren Nemeth Saxo RP4 angehen, das bedeutet aber nicht, dass nicht gearbeitet wird... Zwinkernd

Diese ruhige Zeit wurde aber auch genutzt um ein wenig die Schulbank zu drücken. So waren Sepp und Manuel auf einer Fahrwerksschulung bei Dullinger Fahrwerkstechnik! Dort konnten wir im Hinblick auf Achsgeometrie und Dämpfereinstellung einige Erkenntnisse gewinnen die wir in der nächsten Saison versuchen werden, auf unser Fahrzeug abzuleiten und zu testen.

 
Bilder anklicken zum Vergrößern
Josef Michalko Manuel & Josef

Da wir in dieser Saison (2014), zum ersten mal mit dem neuen Fahrwerk auf der Strecke waren, der Nemeth Saxo RP3 aber über die gesamte Saison immer wieder Probleme an allen Ecken und Enden zeigte, blieb kaum Zeit sich mit dem Fahrwerk richtig intensiv auseinander zu setzen. Das hoffen wir natürlich im kommenden Jahr nachholen zu können.


Im Prinzip kann man sagen, dass wir die Ruhe vor dem Sturm haben, den schön langsam rückt der Liefertermin für das komplett neu aufgebaute Triebwerk immer näher!

Nachdem uns ja bekanntlich unser deutscher Fahrerfreund Manfred Schulte dankenswerterweise ein komplettes Ersatztriebwerk für die Saison 2014 zur Verfügung stellte, mit dem wir übrigens den Cupsieg einfahren konnten, hatte Nemeth Motortechnik die Möglichkeit neue Innovationen und Feinheiten in den Motor für die nächste Saison einfließen zu lassen!

Wir denken das "lange" Warten lohnt sich in dem Fall!! Lächelnd


! Das gesamte Racing-Passion.at Team wünscht Euch auf jeden Fall ein schönes und ruhiges Weihnachtsfest !

Drucken

TodayToday52
YesterdayYesterday66
This WeekThis Week52
This MonthThis Month774
TotalTotal162507