ph
Update #11/2014
..."Danke an Fa. Dullinger"...

Alle Mitglieder des Teams sind sich einig, dass dies das härteste und undankbarste Jahr
in der Geschichte von Racing-Passion werden könnte....
...zumindest stehen alle Vorzeichen in diese Richtung.

Von Fahrbarkeit des Saxos war in Koglhof noch keine Spur... zwar berichtete Manuel , daß in gewissen Kurven richtiges Rennfeeling aufgekommen ist, aber dann gab es wieder Bereiche, in denen der Saxo machte was er wollte.

Die einzige, für uns richtige Konsequenz, die aus den Erfahrungen resultierte war, wir bauen für den Rechberg die komplette Vorderachse in Richtung 2012 zurück. Zumindest war das der Plan.

Wir können aber vorweg nehmen, dass dies mit Sicherheit nicht so einfach ist wie es sich
anhört. Es mussten neue Teile besorgt werden, weil die alten teilweise beim Umbau für  Probeteile zerstört oder für die neue Version der Vorderachse umgebaut wurden.

Zum Glück hatten wir Federbeine auf Lager, die als Grundlage verwendet werden konnten.

In diesem Zusammenhang möchten wir uns bei Fa. DULLINGER für die absolut schnelle und unkomplizierte Hilfe bedanken! Ohne diese Hilfe wäre ein Start am Rechberg ausgeschlossen!

Nachdem die Federbeine umgebaut waren, fingen die richtigen Probleme aber erst an...

Die Gesamte neue Bremsanlage wurde in Zusammenhang mit der neuen Achsgeometrie entworfen und gebaut. Beim Umbau wurde sofort klar: Mit der Bremsanlage ist das Zurückbauen nicht möglich.

In der Zwischenzeit, als die Querlenker umgebaut waren, ging es abermals zu Günther DULLINGER, der uns den Saxo bezüglich Radlasten, Sturz- und Spurwerten für den Rechberg rüstete.

Es wurde jetzt auch eine Lösung für die Bremsanlage gefunden, die "theoretisch" funkionieren
könnte... An der Umsetzung wird noch gearbeitet.

Was auch passiert, und obwohl wir jetzt schon wissen, das das Auto im Moment nur eine "Notlösung" ist, werden wir alles daran setzten, dass wir am Samstag und Sonntag am Start stehen.

Eines ist allerdings von Anfang an klar, wir werden beim Rechbergrennen mit der Entscheidung um den Klassensieg nichts zu tun haben, aber wir haben dort einfach die Möglichkeit richtig Kilometer und somit Erfahrung am Saxo zu sammeln.

!Euer Racing-Passion.at Team! Cool

update_11_03.jpgupdate_11_01.jpgupdate_11_05.jpgupdate_11_02.jpgupdate_11_06.jpgupdate_11_04.jpg

TodayToday58
YesterdayYesterday70
This WeekThis Week128
This MonthThis Month780
TotalTotal133800