St.Anton-HCF_Juergen Nagl
ph

Datum: 09-10.07.2016
Wetter: wechselhaft/sonnig
Strecke: St.Anton/Jessnitz (NÖ)
Veranstalterseite: EMSI Motorsport
Länge: 3.235 Meter
Steigung: keine Angaben
Ergebnisse: Global-Sport-Service
HCF-WIKI: St.Anton an der Jessnitz
HCF-Fotogalerie: Jürgen Nagl
HCF-Fotogalerie: Wolfgang Maringer
HCF-Video (2015): Green-Hell-Of-Hillclimb

 

St.Anton/NÖ 2016
18. Int. BERGRENNEN St. Anton / Jessnitz!

! MANUEL SIEGT mit neuem E1 1600ccm³ Streckenrekord !

Kurzinfo zum Rennen:
St. Anton an der Jeßnitz/NÖ - "DER GRÜNEN HÖLLE DES BERGRENNSPORTS",
oder wie wir im Team gerne sagen, Manuel`s Wohnzimmer... ;-) fuhr sich unser Champ in einen wahren Siegesrausch.

Unser "Magic" Manuel hat es in seiner letzten E1 -1600ccm³ Saison wieder krachen lassen!
Mit seinem, aus der Edelschmiede E.Nemeth Motortechnik und vom Performance & Tuning Spezialisten ECU Performance Kaps & Biegler OG befeuerten RP4.1 Saxo brannte Manuel bereits im ersten Rennlauf eine bemerkenswerte Zeit in den trockenen Asphalt.
Zweiter Rennlauf, zwei "Klicks" in der perfekten Fahrwerksteinstellung aus dem Hause Dullinger - und Manuel fuhr mit

1:23.229 einen neuen E1 -1600ccm³ Streckenrekord!

St.Anton an der Jeßnitz / NÖ. 2016
(Auszug Rennbericht www.HILLCLIMBFANS.com)

Gruppe E1 bis 1600ccm:

Einmal mehr eine Klasse für sich war bei diesem Rennen der Niederösterreicher Manuel Michalko (Foto). Trotz starker Konkurrenz konnte er sich mit seiner beherzten Fahrweise hervorragend in Szene setzen und zudem mit einer beeindruckenden Performance am Steuer seines Citroen Nemeth Saxo RP4 überzeugen. Das wurde schlussendlich mit einem weiteren Klassensieg in dieser Saison belohnt, wobei man es Gesamt in der E1 Kategorie auf den herausragenden neunten Platz schaffte und dabei einige stärkere Boliden hinter sich lassen konnte.
----> Link zum kompletten (HCF) Rennbericht <----

 





Drucken

TodayToday40
YesterdayYesterday47
This WeekThis Week87
This MonthThis Month1069
TotalTotal128361