Arzberg 2014

ph
Datum:
21.09.2014

Wetter: sonnig & Regenschauer
Strecke: Arzberg
Veranstalterseite: AUER-POWER-MOTORSPORT
Länge: 1.926 Meter
Steigung: --%
Ergebnisse (2014): Bergrallye.at
HCF-WIKI: Arzberg
HCF-Fotogalerie: Jürgen Nagl
HCF-Fotogalerie: Franz Schuster

 
Arzberg / Stmk. 2014
Manuel konnte am Bergrallyerennen in Arzberg leider nicht teilnehmen, da der Leihmotor von Rennfahrerkollege Manfred Schulte wieder retour ging. Manfred hatte mit seinem Einsatzmotor beim 47.Int.AvD/ GAMSC Bergrennen Unterfranken Eichenbühl, einen heftigen Motorschaden und somit benötigte er seinen Ersatzmotor, den er uns dankenswerterweise zu Verfügung stellte, wieder zurück.

 

!!!!!!!!!!!!! DANKE Manfred Schulte !!!!!!!!!!!!!

Ohne den Leihmotor von Manfred Schulte, wäre Manuel 2014 wohl bei keinem einzigen Rennen an den Start gegangen und somit auch nicht Cupsieger in der 1600ccm³ geworden!

 

Wir wollen unseren Fans die 1600er Klassen Rennberichte natürlich nicht vorenthalten und wie gewohnt in nachstehender Form darbieten:

Arzberg / Stmk. 2014
(Auszug Rennbericht www.HILLCLIMBFANS.com)

Gruppe E1 bis 1600ccm:

Einen tollen Erfolg verbuchte der Südsteirer Andreas Krammer. Nach einer schwierigen Saison mit etlichen technischen Defekten konnte sich Andreas mit seinem wunderschönen roten Alfa Romeo 33 beim Lauf in Arzberg prächtig in Szene setzen und seinen zweiten Sieg in der Gruppe E1 bis 1600ccm einfahren.
Auf Platz Zwei folgte der Oststeirer Manuel Blasl mit seinem blau-weißen VW Golf 17, der sich mit einer ebenfalls sehr beachtlichen Leistung in Arzberg nach einer längeren Durststrecke erfolgreich zurück meldete und dabei mit tollen Zeiten überzeugen konnte.
Ebenfalls mit einer spitzen Leistung konnte der Oststeirer Dominik Rabl mit seinem weiß-blauen VW Golf 1 GTI beim Bergrallyelauf in Arzberg aufwarten, der mit einer tollen Leistung am Steuer seines Boliden sich den sehr starken dritten Rang sichern konnte.
----> Link zum kompletten (HCF) Rennbericht <----

Arzberg / Stmk. 2014
(Auszug Rennbericht www.Bergrallye.at)
Klasse 6: E1/OSK,H/OSK - bis 1600 ccm


Ein junger Mann, Andreas Krammer nutzt die Gunst der Stunde, in Abwesenheit von Manuel Michalko und Manfred Aflenzer feiert der Steirer seinen 1. Saisonsieg und hat nun gute Chancen auf einen Top 3 Platz am Ende der Saison.
Manuel Blasl im VW Golf 17 fährt ein perfektes Rennen und feiert mit Platz 2 sein bestes Saisonergebnis.
Mit Platz 3 steht Dominik Rabl VW Golf 1 GTI heuer zum 2. Mal auf dem Stockerl.

----> Link zum kompletten (Bergrallye) Rennbericht (PDF) <----


Drucken

TodayToday3
YesterdayYesterday55
This WeekThis Week58
This MonthThis Month1202
TotalTotal134222