Pöllauberg 2008

Datum: 30.03.2008
Strecke: Pöllauberg/Stmk.
Länge: 1.999 Meter
Steigung: 5%
Ergebnisse: PDF
Wetter: Sonnenschein
Veranstalterseite: Pailix Motorsportclub
HCF-WIKI: Pöllauberg

Bei traumhaftem Wetter und fast sommerlichen Temperaturen fand am Sonntag, den 30.3. der 2. Lauf zum HERZOG MOTORSPORT / FUNDGRUBE Bergrallyecup statt. Das lockte etwa 7000 Fans und über 90 Fahrer auf die knapp 2 km lange Strecke in Pöllauberg.

Unsere Erwartungen waren nicht recht hoch da zum momentanen Zeitpunkt ja ein Podiumsplatz eher unrealistisch erscheint. Die Konkurrenz ist einfach technisch zu sehr überlegen und hat auch fahrerisch einiges auf dem Kasten.

Es zählt eigentlich momentan nur die Zeiten aus dem Vorjahr zu verbessern. Das, das kann man gleich vorweg nehmen, ist Manuel an diesem Wochenende nicht gelungen. Er hat zwar die Gesamtzeit aus dem Vorjahr um ein paar Zehntel unterboten, kam aber an seine schnellste Einzelzeit von 2007 nicht heran.

Es ist jedoch noch nicht klar warum. Manuel klagte die ganze Zeit über wenig Haftung obwohl der Asphalt sehr gut war. Möglicherweise lag das Problem an der schon zu weichen Reifenmischung warum die Reifen zu schmieren begonnen haben. Ein weiterer Grund könnte der jetzt größere Raddurchmesser sein, der sich natürlich im Beschleunigungsverhalten des Saxo's negativ bemerkbar machte.

Da dies jedoch ein Lernjahr für das gesamte Team ist werden wir für Koglhof ein paar Sachen am Fahrzeug ändern. Um die größeren Reifen, und die damit verbundene schlechtere Beschleunigung zu kompensieren wird eine etwas kürzere Gesamtübersetzung eingebaut. Weiters wird die Sperrwirkung des Differentials geändert.

Damit hoffen wir an die guten Zeiten des Vorjahres anknüpfen zu können und freuen uns schon heute auf die extrem selektive und anspruchsvolle Strecke in Koglhof.

TodayToday40
YesterdayYesterday47
This WeekThis Week87
This MonthThis Month1069
TotalTotal128361