Seggauberg 2012

Datum: 17.06.2012
Strecke: Seggauberg/Stmk.
Länge: 1.290 Meter
Steigung: keine Angabe
Wetter: Sonnenschein
Veranstalterseite: Marko Racing Team
HCF-WIKI: Seggauberg

6. Bergrallyerennen der Saison 2012!

Am Sonntag den 17. Juni fand der 6. Saisonlauf zum
HERZOG MOTORSPORT / FUNDGRUBE Bergrallyecup 2012 in Seggauberg statt.

Wir bedanken uns gleich zu Beginn beim RACINGTEAM STEINER das uns
nach einem Motorschaden am Zugfahzeug von der Autobahn abschleppte - Danke!!!

6. Bergrallyecup-Rennen, 5. Sieg.

17. Juni, Sonntagmorgen - kein Wettervergleich zum Vorjahr.
Sonnenschein, heisse Temparaturen und ein grosses Starterfeld
samt Europameister Ales Prek.

Die ersten Trainingssitzungen wurden beinahe problemlos
abgespult, nur das schwarze Gold, die Reifen, machten uns
Sorgen. Die "Conny" im Team auch als "RP12-01" bekannt,
untersteuerte sehr abartig.

1. Rennlauf, Start - raufbeschleunigen und vorbereiten für
"Die Brücke". Man sollte meinen Brückengeländer sind
als Sicherung vorgesehen um nicht irrtümlicherweise
in den Bach zu stürtzen.
Manuel zeigte wieder einmal,das man es auch zum
anlehnen mit einem Rennauto verwenden kann.
Staub und eine kleine Erschütterung steckte "Conny" aber
elegant weg und brachten unseren Manuel auf die
Siegerstrasse.

2. und 3. Rennlauf eine (fast) Kopie des ersten Laufes. Untersteuern ohne Ende und lt. Datenanalyse mindestens
0,5 Sek. Zeitverlust durch die an ihr Lebensende angekommenen Reifen.

Für uns überraschend, das Manuel
im 3. Rennlauf unter 49 Sek. blieb und damit auch den Sieg in der E1 -1600ccm³ einfuhr.

Zweitplatzierter wurde der Salzburger, Strasser Norbert jun. der bereits 2011 diesen
Platz für sich einfuhr.

 

Danke an das Marko-Racing-Team für die gelungene
Veranstaltung und auf ein baldiges Wiedersehen mit
Andi Marko und seinem Audi.

OnBoard Seggauberg 2012

Drucken